Erfinder der Fensterreiniger Wischer

By in
88
Erfinder der Fensterreiniger Wischer
Fensterputzer einwischer schatten https://preispasst.de

 

Erfinder des Fensterreinigung einwischer Ettore Steccone

Fensterreinigungsfirma

wurde 1896 in einem kleinen Bergdorf in Norditalien geboren. Nach seinem Militärdienst in der italienischen Armee während des Ersten Weltkriegs reiste er 1922 erstmals in die USA. Er wollte reich werden und wählte Fensterreinigung als Beruf.

preispasst.de Ihr Profi Fensterreinigungsfirma in Nürnberg und Erlangen

Bald war er in der Stadt bekannt und fuhr sein indisches Motorrad mit einer Leiter auf der Schulter und einem Eimer, der am Ende der Leiter baumelte. Er liebte seine Arbeit und die Freiheit, die seine Arbeit ihm gab. Allerdings hielt er nicht viel von den Werkzeugen, mit denen er arbeiten musste. Der schwere Stahlabzieher mit seiner doppelten Gummiklinge und zwölf Schrauben war umständlich und funktionierte nicht sehr gut. Er hatte eine bessere Idee. Während er weiterhin als Fensterputzer arbeitete, begann er mit Hilfe seiner Frau, die als Putzfrau arbeitete, seine Idee für einen revolutionären neuen Fensterheber zu entwickeln: ein T-förmiges Messingwerkzeug mit einer einzigen Präzisionsgummiklinge, die Fenster trocknete praktisch ohne Streifen. Nach viel Versuch und Irrtum patentierte er 1936 seinen innovativen neuen Puller und taufte ihn NEW DEAL.

Fensterreiniger überall auf der ganzen  Welt nutzen seine Erfindung

In einer kleinen Werkstatt in der Garage hinter seinem Haus begann er, seine Erfindung zu produzieren und herauszufinden, wie ein ungebildeter italienischer Einwanderer andere Fensterreiniger davon überzeugen konnte, seine Produkte zu benutzen. Zunächst wandte er sich an einige Händler, die sich auf Fensterreinigungsprodukte spezialisiert hatten. Sie waren skeptisch. Es wurde angenommen, dass der Puller zu klein und zu leicht war und dass er niemals andere davon überzeugen könnte, sein neumodisches NEW DEAL zu benutzen. Einer der größten und bekanntesten Anbieter von Fensterreinigungswerkzeugen dieser Zeit war die J. Racenstein Company in New York City. Ettore zeigte ihnen sein Produkt, das sie einfach ablehnten. Diesmal setzte Ettore jedoch eine Wette mit dem Besitzer. Er wettete für den besten Hut in New York City, dass die J. Racenstein Company ihn innerhalb eines Monats bitten würde, seinen revolutionären neuen Zieher zu kaufen. Nach dieser Wette begann Ettore, alle seine Fensterreiniger kollegen umsonst seine neuen Puller zu geben. Er bat sie, diesen einen Tag bei der Arbeit zu verwenden und zu sehen, ob sie den Puller nicht anderen Produkten vorziehen würden. Sein Marketingplan hat funktioniert. Fensterputzer wollten wissen, wo sie Ettores neuen Puller kaufen könnten und er schickte sie nur zu gern an die J. Racenstein Company. Ettore fuhr fort, seine Produkte in seiner Garage bis Anfang der 1950er Jahre zu produzieren. Dann zogen er und seine fünf Angestellten schließlich in seine erste echte Fabrik. Für diesen hart arbeitenden, entschlossenen Mann lief es nicht immer reibungslos. Er verlor sein Patent, seine Rechte an seinem Namen wurden verletzt, und die Produktion seiner Vorreiter wurde durch Weltkonflikte verzögert. All diese Probleme hätten andere gezwungen, aufzugeben. Ettore hielt jedoch weiter. Er gab seinem NEUEN DEAL einen neuen Namen: ETTORE Master. Dieser Name wurde weltberühmt. Ettore erlebte die Erfüllung seines amerikanischen Traums. Er sah, wie seine Familie reich wurde und auf der ganzen Welt als Hersteller von hochwertigen Fensterreinigungsprodukten bekannt wurde, die funkelnde, fensterlose Fenster garantierten. Er starb 1984 im Alter von 87 Jahren. Heute setzt seine Familie sein Erbe fort und bietet weiterhin hochwertige Produkte nicht nur für den professionellen Reinigungsprofi, sondern auch für den Heimgebrauch.

Fensterreinigungsfirma Fensterputzfirma Reinigungsfirma Gebäudereinigung

 
 
Fensterreinigungsfirma wischer aus kupfer für Glasreinigung https://preispasst.de
54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *